Home > Marketplace > Validation Plugin > Validierung von JPEG2000 Dateien mittels jpylyzer

Validierung von JPEG2000 Dateien mittels jpylyzer

Dieses Plugin für Goobi validiert während des Workflows eingespielte oder generierte Bilder im Format JPEG2000 auf der Basis des Validierungstools jpylyzer aus der Königlichen Bibliothek Den Haag.

Zur Validierung nutzt dieses Plugin eine Konfigurationsdatei, in der verschiedene Parameter für das zu validierende Profil der Bilder defniert werden können. Auf diese Weise lassen sich sehr unterschiedliche Profile für JPEG2000 Bilder im Workflow prüfen und die weitere Verarbeitung des Workflows im Falle invalider Bilder unterbinden.

Goobi validation jpylyzer 01
Goobi validation jpylyzer 02

Die Konfiguration der Validierung findet über den für jpylyzer definierten Mechanismus statt. Mehr zur Konfiguration für jpylyzer findet sich unter folgender Adresse:

http://jpylyzer.openpreservation.org/jpylyzerUserManual.html

jpylyzer muss auf dem System installiert sein unter folgendem Pfad:

/opt/digiverso/goobi/scripts/jpylyzer/jpylyzer.py

Änderungen vom 29.02.2016

  • Aktualisierung der Screenshots
  • Erweiterung der Beschreibung

Änderungen vom 21.09.2014

  • Erste Veröffentlichung im Goobi-Marketplace
Plugin IDintrandaJpylyzerValidation
Goobi Version
  • 2.0 intranda edition
  • 2.1. intranda edition
  • 2.2. intranda edition

LizenzKommerziell - Freie Nutzung durch alle intranda Kunden mit laufendem Supportvertrag
Repositorygoobi-plugin-validation
Dokumentation

Es existiert keine eigenständige Dokumentation für dieses Plugin.


Weitere InformationenWeitere Informationen zu diesem Plugin können von den Entwicklern über das Kontaktformular bezogen werden.

Entwickelt vonintranda GmbH
Entwickelt fürAlle Goobi-Anwender, die durch intranda betreut werden.
Support

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Plugin-Name

Ihre Nachricht

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung von intranda

© 2019 intranda GmbH, alle Rechte vorbehalten